Das traditionsreiche Unternehmen „Hermann Jürgens GmbH & Co. KG“ aus Lippstadt und das Start-up „EVOspark GmbH“ entwickeln gemeinsam eine Softwarelösung für den Straßen- und Tiefbau. Gegenstand des Kooperationsprojektes ist ein innovatives softwarebasiertes Assistenzsystem unter Einsatz von „Augmented Reality”.

Die App wird unseren Mitarbeitern und Kunden helfen, die Prozesse noch besser zu machen und dadurch die Belastung für Baustellenanwohner weiter reduzieren zu können“, so die Geschäftsführung der Hermann Jürgens GmbH & Co.KG

Der Kontakt kam durch ein Online-Seminar, welches im Rahmen des südwestfalenweiten Projektes „Produktion.Digital.Südwestfalen“ durchgeführt wurde, zustande. Zusammen mit den Scouts Markus Kürpick und Marco Engel wurden anschließend Konzeptideen ausgearbeitet und bei der Antragstellung zum Förderprogramm „Mittelstand Innovativ und Digital“ unterstützt. Gefördert wird dieses Vorhaben mit 80% durch Fördermittel des Bundes.

Haben auch Sie Interesse an den Themen Digitalisierung der Produktionsprozesse und Förderberatung? Wir unterstützen Sie gerne.

Markus Kürpick

02921 30-3290

markus.kuerpick@wfg-kreis-soest.de

Marco Engel

02921 30-2264

marco.engel@wfg-kreis-soest.de

Sebastian Czoske

02921 30-2265

sebastian.czoske@wfg-kreis-soest.de

Zurück zu Aktuelles