Die wfg setzt sich für die
medizinische Versorgung ein.

Gut versorgt.

Medizinische Versorgung 2018-03-15T13:52:32+00:00

Medizinische Versorgung im Kreis Soest

Ein kurzer Weg zum nächsten Arzt ist ein Stück Lebensqualität. Die wfg setzt sich deshalb für die Sicherung der medizinischen Versorgung im Kreis Soest ein. Im ersten Schritt liegt dabei der Schwerpunkt auf der allgemeinmedizinischen Versorgung. Was tun wir konkret? Wir begeistern Mediziner für den Kreis Soest und den Beruf des Hausarztes. Gleichzeitig stoßen wir eine Diskussion über alternative Wege an wie beispielsweise Telemedizin. Alleine kann die wfg dieses Ziel nicht erreichen. Deshalb bringen wir die richtigen Menschen an einen Tisch, finden Lösungen und machen uns auf den Weg. So bleiben wir am Puls der Veränderung und sichern gemeinsam die Zukunftsfähigkeit des Kreises Soest.

Unsere Themen

Famulatur beim Hausarzt

Hausarzt im
Kreis Soest werden

Als Hausarzt einen
Nachfolger finden

Beratung für Kommunen

Als Hausarzt im Kreis Soest leben und arbeiten

Von der Famulatur bis zur eigenen Praxis

Arzt sein ist eine erfüllende Aufgabe. Als Hausarzt im Kreis Soest arbeiten Sie dabei eigenständig und spielen eine wichtige Rolle im Leben der Menschen. Sie studieren Medizin? Sie sind Hausarzt und suchen eine Nachfolgerin oder einen Nachfolger? Sie können sich vielleicht vorstellen als Hausarzt zu arbeiten, sind sich aber noch nicht ganz sicher? Schauen Sie rein!

Unsere Themen

  • Famulatur beim Hausarzt

  • Hausarzt im Kreis Soest werden

  • Als Hausarzt einen Nachfolger finden

Reinschnuppern?

Famulatur beim Hausarzt – im Kreis Soest

Famulatur heißt kennenlernen und verstehen. Famulatur heißt fragen und erklären. Famulatur heißt sich Zeit nehmen. Das garantieren Hausärzte im Kreis Soest Studierenden, die in kooperierenden Praxen ihre Famulatur absolvieren. In Kürze werden Sie dazu auf dieser Seite Kontaktdaten dieser Praxen im Kreis Soest finden.

So unterstützen wir Sie:

Die wfg begleitet Sie als Famulanten bei der Auswahl der passenden Praxis. Direkt vor Ort ist die wfg Ihr Ansprechpartner für alle Themen rund um Ihre Famulatur. Sie wollen hier viel lernen und sollen sich dabei wohlfühlen. Deshalb gehören auch Aktivitäten wie Kanu fahren, ein Museumsbesuch oder ein kollegialer Austausch am Abend mit Hausärzten zu Ihrem Programm – natürlich nur, wenn Sie das wollen. Die Famulatur ist mit 400 Euro pro Monat vergütet.

Die Eckdaten:

  • Garantierte fachliche Betreuung
  • Solide Vermittlung von Fachwissen
  • 4 Wochen Dauer
  • 400 Euro
  • Bei Bedarf Unterstützung bei der Suche und der Finanzierung einer Unterkunft
  • Freizeitangebote

Hausarzt werden?

Unterstützung für interessierte Mediziner

Sie denken darüber nach, als Hausärztin oder Hausarzt zu arbeiten? Sie sind sich aber noch nicht ganz sicher wie? Oder ob überhaupt?

Über die Alternativen und Möglichkeiten im Kreis Soest berät Sie unverbindlich und ergebnisoffen die wfg in einem Erstgespräch. Wenn Sie noch in der Familienphase sind, ist vielleicht eine Teilzeitstelle bei einem niedergelassenen Arzt die passende Lösung. Möglicherweise ist für Sie die Suche nach einer Praxispartnerschaft der richtige Weg. Oder Sie suchen konkret eine Praxis, die Sie übernehmen können?

So unterstützen wir Sie:

Die wfg hat einen guten Überblick über die Praxen im Kreis Soest, kann konkrete persönliche Kontakte vermitteln und kennt die richtigen Ansprechpartner für die tiefergehende fachliche Beratung. Rufen Sie uns an!

wfg-Beratungsangebot im Überblick:

Erstberatung für Ärzte zu den folgenden Themen

  • Einstieg in eine Praxis als Partnerin oder Partner
  • Anstellung in einer Hausarztpraxis in Teilzeit
  • Praxis zur Übernahme finden

Weiterführende Links:
Praxisstart
KV-Praxisbörse

Service für Hausärzte

Als Hausarzt einen Nachfolger finden im Kreis Soest

Sie sind mit Leib und Seele Hausarzt. Es wird bestimmt nicht leicht, diese verantwortungsvolle Aufgabe eines Tages abzugeben. Fangen Sie nicht zu spät damit an, dann bleibt die nötige Zeit den passenden Nachfolger oder die geeignete Nachfolgerin zu finden. Manchmal gibt es auch die Möglichkeit eines Übergangs. In kleinen Schritten.

So unterstützen wir Sie:

Die wfg hat einen guten Überblick über die allgemeinmedizinische Situation im Kreis Soest, kann konkrete persönliche Kontakte vermitteln und kennt die richtigen Ansprechpartner für die tiefergehende fachliche Beratung. Rufen Sie uns an!

wfg-Beratungsangebot im Überblick:

Erstberatung für Ärzte zu den folgenden Themen:

  • Nachfolger finden
  • Praxispartner finden
  • Einstieg erleichtern durch ein familienfreundliches Umfeld

Weiterführende Links:
KV-Praxisbörse

Sie sind Arzt und wünschen eine umfassende Beratung. Rufen Sie uns an:

Tim Nolte

Projektleiter

02921 30-2255
tim.nolte@kreis-soest.de

Beratung für Kommunen

Kommunale medizinische Versorgung

Handfeste Zahlen zur künftigen medizinischen Versorgung in Ihrer Kommune liegen vor. Dafür haben die Kassenärztliche Vereinigung und die wfg Daten erhoben. Um den lokalen Bedarf noch genauer zu erfassen, hat die wfg Hausärzte aus dem Kreis Soest befragt.

Die medizinische Versorgung in Ihrer Kommune könnte in den kommenden Jahren schwieriger werden? Lassen Sie uns diese Herausforderung konkret angehen. Neben dem Versuch, neue Ärzte anzuwerben, gibt es eine Vielzahl möglicher Ansätze, um die medizinische Versorgung in der eigenen Kommune zu sichern. Diese reichen von der Teilzeitpraxis über den Ausbau der ärztlichen Assistenz bis hin zu telemedizinischen Angeboten, die mit Präsenzterminen gekoppelt werden. Welche Lösung für Ihre Kommune realistisch ist, lässt sich durch eine Analyse ermitteln. Gerne beraten wir Sie bei einem Erstgespräch und analysieren mit den Beteiligten vor Ort die Situation. So finden wir gemeinsam Lösungsmöglichkeiten und unterstützen Sie auf Wunsch bei weiteren Schritten.

wfg.Beratungsangebot im Überblick:

  • Erstgespräch
  • Umsetzungsbegleitung
  • Partnernetzwerk

Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne:

Markus Helms

Fachreferent

02921 30-2263
markus.helms@kreis-soest.de