Digitale Matching-Veranstaltung

Die Wirtschaftsförderung Kreis Soest sowie die Wirtschaftsförderung Hamm und die Wirtschaftsförderung Kreis Unna möchten im Rahmen des Projekts „Wissen schafft Erfolg“ die Zusammenarbeit von Startups und Unternehmen fördern. Daher bieten sie am Donnerstag, 19. November (16.00 bis 18.30 Uhr), mit der gemeinsam organisierten Matching-Veranstaltung “Startup trifft KMU – Auf einen Kaffee mit einem zukünftigen Geschäftspartner?!“ Investoren, Mentoren sowie kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) die Möglichkeit, Startups aus der Region (Kreis Soest, Kreis Unna, Hamm) in Einzelgesprächen kennenzulernen und eine mögliche Zusammenarbeit “abzuklopfen”.

Über die Onlineplattform „Zoom“ erwartet die Teilnehmenden zunächst ein praxisnaher Impuls vom innovativen Referenten Stefan Mrozek, Founder & Managing Partner von mindsandmaker aus der Startup-Szene. Parallel zu den anschließenden, zwanzigminütigen Einzelgesprächen wird ein spannendes Veranstaltungsprogramm geboten.

Die Bandbreite der teilnehmenden Startups reicht dabei vom Trinkmüsli über ein neuartiges Jobportal bis hin zu einer Agentur für virtuelle Realitäten. Eine Übersicht über die Startups, was diese bieten und wen sie suchen, gibt es auf der Internetseite www.wissen-schafft-erfolg.nrw nachzulesen.

Einen kleinen Vorgeschmack auf die erfolgreiche Zusammenarbeit von Startups und Unternehmen und auf einige der insgesamt 17 teilnehmenden Startups bietet zusätzlich die dreiteilige Podcastreihe, die auf dem Kanal „Wissen schafft Erfolg“ bei Spotify, Apple Podcast und Soundcloud erschienen ist.

Das Anmeldeformular finden Sie auf der Website www.wissen-schafft-erfolg.nrw. Die Anmeldefrist ist der 16. November 2020. Für Rückfragen steht Ihnen Dennis Rafalski unter 02921-30 3238 oder dennis.rafalski@wfg-kreis-soest.de zur Verfügung.

Die Veranstaltung wird unterstützt durch das Projekt „Wissen schafft Erfolg“ der Wirtschaftsförderungen Kreis Soest, Kreis Unna und Hamm. Das Projekt wird durch die Europäische Union und das Land Nordrhein-Westfalen gefördert.

Dennis Rafalski

02921 30-3238

dennis.rafalski@wfg-kreis-soest.de

Zurück zu Aktuelles