9. “Laborgespräch” – in der Halle für Fahrzeugtechnik

Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

“Laborgespräch” in der Halle für Fahrzeugtechnik

Auf einer Fläche von ca. 400 m2 werden die Bereiche Fahrwerktechnik, Fahrzeugantriebstechnik, Getriebetechnik und Karosserietechnik adressiert. Das Tätigkeitsspektrum der dort befindlichen Labore reicht von Leistungsmessungen und Abgasuntersuchungen über Schwingungs- und Geräuschanalysen an Gesamtfahrzeugen bis hin zur Funktions- und Betriebsfestigkeitserprobung von Fahrzeugkomponenten.

Einladung_9.Laborgespraech

Zur Ausstattung gehören:

  • Servohydraulischer 4-Stempel-Straßensimulationsprüfstand
  • Allradrollenprüfstand und Kleinfahrzeugprüfstand für Leistungsmessungen
  • Rollenprüfstand mit Schlagleisten
  • Servohydraulischer Stoßdämpferprüfstand
  • Akustikkammer für Körperschall- und Geräuschmessungen an Bauteilen
  • Umfangreiche Messtechnik für Schwingungs- und Geräuschanalysen
  • diverse Klimakammern zur Durchführung von Umweltsimulationen

 

 

Nach oben