Die wfg für den Kreis Soest.

In bester Lage.

Der Standort

Der Standort Kreis Soest ist eine erfolgreiche Wirtschaftsregion mit einer vielfältigen Branchen- und Unternehmensstruktur. Erfolgreiches Arbeiten und gutes Leben lassen sich im Kreis Soest wunderbar verbinden. Damit der Kreis Soest auf diesem Erfolgsweg bleibt, kümmert sich die wfg auch um die Zukunftsthemen wie Digitalisierung und damit verbunden die Breitbandversorgung sowie die medizinische Versorgung im gesamten Kreis.

Der
Standort

Die
Branchen

Die
Netzwerke

Die Hochschulen und
Wissenszentren

Die
Lebensqualität

Standort

302.000 Einwohner
Junge und begabte Nachwuchskräfte
14 Städte und Gemeinden

Der Kreis Soest

Der Kreis Soest ist eine hochindustrialisierte und erfolgreiche Wirtschaftsregion im Grünen mit guter und schneller Anbindung zu den angrenzenden Oberzentren im Ruhrgebiet, in Ostwestfalen und dem Münsterland. Mit seinen 14 modernen Städten und Gemeinden ist der Kreis Soest ein dynamischer Standort im Wirtschaftsraum Südwestfalen mit 302.000 Einwohnern, zwei Hochschulen (>18.000 Studierende) und vielfältigen Ausbildungseinrichtungen für junge, begabte Nachwuchskräfte sowie einer aktiven, ertragreichen Kultur der Zusammenarbeit von Wissenschaft und Wirtschaft.

Arbeitslosenquote 12/2017 5,3 %, 106.300 SvB (jährliches Wachstum von durchschnittlich 2 % in den letzten fünf Jahren), Bevölkerungszuwachs der letzten fünf Jahre 2,7 %.

Lage Kreis Soest in Deutschland

Lage in Deutschland

Lage Kreis Soest in NRW

Lage in NRW

Zum Vergrößern bitte auf die Bilder klicken!

Die Branchen

> 12.700 Unternehmen
106.000 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte (>1 % Zuwachs pro Jahr)
Seit Jahren sinkende Arbeitslosenzahlen, Arbeitslosenquote bei 5,3 %

Gesamtwirtschaft

> 12.700 Unternehmen
> 106.000 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte
(>1 % Zuwachs pro Jahr)
40 % produzierendes Gewerbe, 58 % im Dienstleistungssektor

Seit Jahren sinkende Arbeitslosenzahlen, Arbeitslosenquote bei 5,3 %

Metall- und Maschinenbau

> 300 Unternehmen
> 11.000 Beschäftigte

Schwerpunkt: Produktion von
Halb- und Fertigteilen,
Anlagentechnik und Maschinen

Automotive

> 100 Unternehmen
> 15.000 Beschäftigte

Schwerpunkt: Produktion von Halb- und
Fertigteilen für den Fahrzeugbau

Gesundheitswirtschaft

> 800 Unternehmen
> 16.000 Beschäftigte

Schwerpunkt: Gesundheitsdienstleistungen,
Kur- und Klinikwesen

Elektrobranche

> 180 Unternehmen
> 12.500 Beschäftigte

Schwerpunkte: Elektrische Ausrüstungen, Datenverarbeitungsgeräte,
elektronische und optische Erzeugnisse

Steine und Erden

> 80 Unternehmen
> 1.800 Beschäftigte

Schwerpunkte: Zement- und Kalkindustrie,
Sand- und Kiesgewinnung, Sandstein

Tourismus

> 550 Betriebe
> 4.000 Beschäftigte
350.000 Übernachtungen, 9,5 Mio. Tagesgäste

> 400 Beherbergungsbetriebe, 10.000 Betten,

Weitere starke Branchen und Teilbranchen

IT-Dienstleistungen
Mess-, Steuer-, Regeltechnik
Holzwirtschaft
Ernährungswirtschaft

*Bei den Branchen kann es Überschneidungen geben, so dass einzelne Unternehmen mehreren Branchen zugeordnet sein können.

Die Netzwerke

Die Netzwerke

Die wfg ist bestens vernetzt. Verschiedene Branchen-Netzwerke und Initiativen in der Region Südwestfalen sind spezialisiert auf das Zusammenwachsen und sich laufend Weiterentwickeln. Nutzen Sie diese Möglichkeiten für Ihren Erfolg.

Erfolgreiche Netzwerke sind zum Beispiel:

Automotive-Netzwerk Südwestfalen

Das Automotive-Netzwerk
Südwestfalen

Brancheninitiative Gesundheitswirtschaft Südwestfalen

Die Brancheninitiative
Gesundheitswirtschaft Südwestfalen

Netzwerk Maschinenbau NEMAS

Das Netzwerk Maschinenbau
NEMAS

Innovationsfabrik

Die
Innovationsfabrik

Innovationsfabrik

Das
Technologiescouting

Digitale Zentrum Mittelstand

Das Digitale Zentrum
Mittelstand

wfg.amPULS

wfg.amPULS /
medizinische Versorgung

Die Hochschulen und Wissenszentren

2 Hochschulen
19.500 Studierende
Mehr als 70 Studiengänge

Die Hochschulen und Wissenszentren

Mit zwei Hochschulstandorten in Soest und Lippstadt bietet der Kreis Soest hohes Potenzial an gut ausgebildeten Akademikern und Fachleuten sowie hervorragende Kompetenzen zu technologischen und unternehmerischen Fragestellungen. Die Fachbereiche und Studiengänge sind auf die Fragestellungen und Themen der Zukunft abgestimmt.

Fachhochschule Hamm

Seit 2009 bietet die staatliche Hochschule Hamm-Lippstadt ein innovatives Studienangebot mit Fokus auf Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften, Informatik und Wirtschaft. Der Fokus liegt auf den Themen interdisziplinäre Ausrichtung, Marktorientierung, hoher Praxisbezug und zukunftsorientierte Forschung.

Mehr als 5.500 Studierende, über 20 Studiengänge

Zur Website

Die Fachhochschule Südwestfalen mit ihren 5 Standorten hat eine lange Tradition und ist ingenieurwissenschaftlich, informationstechnisch sowie betriebs- und agrarwirtschaftlich geprägt. Für den hohen Praxisbezug, die Nähe zur Wirtschaft und ihre internationale Ausrichtung ist die FH SWF überregional bekannt.

Mehr als 14.000 Studierende, über 50 Studiengänge

Zur Website

Innovationsfördernde Technologieeinrichtungen

Zurückgreifen können die Unternehmen zudem auf ein breites Angebot an innovationsfördernden Technologieeinrichtungen mit den Kernkompetenzen Digitalisierung, Automotive, Erneuerbare Energien und landwirtschaftliche Erzeugnisse. Anbieter und Nachfrager von technologischen Verfahren, innovativen Produkten und Lösungen finden hier auf möglichst kurzem Wege zueinander. Vorbildlich verknüpft werden wissenschaftliche Erkenntnisse mit den Anforderungen der Unternehmen des Kreises in den Technologiezentren und Technologieeinrichtungen.

Die Lebensqualität

Wohnen im Grünen oder im städtischen Umfeld
Durchschnittliche Kaltmiete/qm 6,75 € – NRW 7,26 €
Durchschnittlicher Grundstückspreis/qm 75,61 € – NRW 138,75 €

Wohnen nach eigenen Vorstellungen

Ob Wohnen im Grünen oder im städtischen Umfeld: Ganz gleich, welchen Wohntraum Sie verfolgen, im Kreis Soest ist dieser gut realisierbar. Die Miet- und Grundstückspreis sind günstiger als anderswo.

  • Durchschnittliche Kaltmiete/qm 6,75 € – NRW 7,26 €
  • Durchschnittlicher Grundstückspreis/qm 75,61 € – NRW 138,75 €

Das Wort zählt

Die Menschen im Kreis Soest stehen zu ihrem Wort. Hier zählt noch der ehrliche Handschlag. „Alles echt!“

Gesund und gut versorgt

Im Bereich der Gesundheitsdienstleistungen ist der Kreis besonders gut aufgestellt. Zahlreiche Kliniken, Kureinrichtungen sowie eine sehr gute ambulante Versorgung in allen Bereichen stehen zur Verfügung. Auch einer möglichen drohenden Ärzteknappheit in den „ländlicheren“ Kommunen treten wir entgegen. Mit unserem Projekt wfg.amPULS konnten wir bereits neue Ärzte gewinnen und gute Erfolge vermelden. Mehr erfahren

Leben und Karriere gehören zusammen

Lukrative Jobs in erfolgreichen Unternehmen. Die Naturlandschaft ist voller Möglichkeiten: faszinierende Wanderwege, ein riesiges Radwegenetz, Naturparks mit großen Waldflächen, Seen mit vielfältigen Wassersportmöglichkeiten. Zahlreiche Kulturangebote und ein lebhaftes Vereinswesen bereichern die Freizeitmöglichkeiten. Viele Unternehmen im Kreis Soest legen Wert auf Familienfreundlichkeit, so dass Sie diese Möglichkeiten auch nutzen können. Hier können Sie sich im Job ausleben, viel erreichen und gleichzeitig das Leben genießen. Mehr erfahren zum Thema Familienfreundlichkeit

Nah an den Ballungszentren

Im Kreis Soest leben Sie im Grünen und sind in kürzester Zeit in den Ballungszentren des Ruhrgebiets, des Münsterlandes oder in Ostwestfalen. Ob per Bahn oder Auto …

Südwestfalen

Der Kreis Soest gehört zur Region Südwestfalen. Gemeinsam gestalten die fünf Landkreise Soest, Siegen-Wittgenstein, Olpe sowie der Märkische und der Hochsauerlandkreis die Entwicklung der Region. Die wfg und der Kreis Soest arbeiten mit zahlreichen Partnern und in zahlreichen Projekten in ganz Südwestfalen zusammen. Mehr Informationen zur Region, ihren Vorteilen und Angeboten finden sich unter www.suedwestfalen.com

Sie möchten mehr Informationen zum Standort Kreis Soest erhalten?
Fragen Sie uns.

Markus Helms

Fachreferent

02921 30-2263
markus.helms@kreis-soest.de